Abendstimmung in VikBrygge
erste Angelversuche 2010, 30-ger Köhler in Bomlö
unvergessliche Drills mit zwei Ü-100 Köhlern
Elch am Strassenrand

Viele kleine „30ger“ Köhler im Jahre 2012…, dann nach einem Guiding gute >1 m Köhler ab 2014 …

Wie (unser) Angeln begann…

Mein Mann Hans und ich, Sabine waren über 25 Jahre Wassersportbegeistert auf allen Kontinenten weltweit unterwegs (Surfen, Segeln, Tauchen).
Als uns kurz nach der Jahrtausendwende ein Bekannter fragte, ob wir schon einmal in der Dänischen Südsee waren, haben wir uns fragend angeschaut „?“
Wir kannten die Ostsee, die Nordsee und haben in der Südsee Urlaub verbracht,- aber in Dänemark?
Ohne wirklich Erfahrung zu haben (ausser einem Segelschein) wurde ein „Kabinen-Tuckerboot“ gechartert. Wir sind eine Woche um die Insel Langeland gefahren und haben immerhin einen mickerigen Hornhecht gefangen….

Aber wir hatten Blut geleckt!- und sind im folgenden Jahr nach Südnorwegen auf die Insel Bömlo (ca. 200 km nördlich von Bergen) zum Angeln gefahren. Wir waren Angeltechnisch ziemlich ahnungslos, hatten aber sämtliche Angelsortimentskästen der Discounter im Gepäck! Das abgebildete Katalogboot zum Angelhaus war nicht vorhanden und wir mieteten die Dieselschnecke „Mathilda“ für teure Kronen. Die Erstattung vom Veranstalter wurde genutzt, um den nächsten Angelurlaub in Mittelnorwegen zu buchen.

Flatanger wurde dann für mehrere Jahre unsere Angelheimat und wir nutzten zahlreiche Guidings, um uns in die Geheimnnisse verschiedenster Angeltechniken und die Besonderheit einzelner Fischarten einweihen zu lassen. Aus den 30ger Köhlerin 2011/2012 wurden wir ab 2013 mit 1m Fischen belohnt!

Mit diesen Erfahrungen zogen wir weiter gen Norden u.a. auf die Lofoten, ans Nordkap und nach Senja.

Wir waren es leid stunden- oft sogar Tagelang nach dem perfekten Angelcamp zu suchen. Daher haben wir in 2019 beschlossen ein eigenes Portal zu programmieren. Schau dir die einmalige veranstalterübergreifende Auswahl an norwegischen Angelcamps an. Dein einmaliger Vorteil: du siehst alle Angebote auf einen Blick!

Hab Spass an unseren Erlebnissen, teile unsere Erfahrungen, profitiere von unseren Recherchen und freu dich auf tolles Bildmaterial.

Hans und Sabine

Tagesstrecke Dorsche
Größenvergleich Heilbutt-Scholle
Dorschkopf vorbereitet für den Backofen